Aktion "Tanz mit!" 06.11.2020

Georg-Büchner-Schule beteiligt sich bei „Tanz mit!“

Am Freitag, den 6.11.2020 konnten die Grundschüler der Georg-Büchner-Schule in der Gießener Nordstadt zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie eine gemeinsame Aktion starten. Sie tanzten alle gemeinsam mit ihren Lehrkräften und Mitarbeitern auf dem Schulhof zu dem Song „Can’t stop the feeling!“ von Justin Timberlake. Zwei Wochen lang übten sie im Sport- und Musikunterricht einen Gesundheitsspieletanz ein. Veranstaltet wurde diese Aktion unter dem Namen „Tanz mit!“ von der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes Hessen (ZFS). „Tanzen macht Spaß, erhält die Gesundheit und stiftet ein Gemeinschaftsgefühl. Konzentration, Raumgefühl und das Einhalten von Regeln werden beim Tanzen für den Unterricht gefördert!“, so die Begründung dieser Aktion. Sie lief hessenweit an und es konnten sich Grundschulen und Grundstufen von Förderstufen beteiligen. Schon in den Unterrichtsstunden konnten die Lehrkräfte beobachten mit wieviel Motivation, Ausdauer und der notwendigen Konzentration die Kinder bei der Sache waren. Schulleiterin Harriet Kühnemann konnte so am Freitag zum ersten Mal seit März wieder zu allen Kindern gemeinsam auf dem Schulhof sprechen. Die Freude, wieder etwas gemeinsam tun zu können, spiegelte sich auf den Gesichtern aller Beteiligten, Lehrkräften, Mitarbeiter*innen und Schüler*innen. Entsprechende Hygienekonzepte wurden natürlich eingehalten.

Es wird ein Video erstellt, auf dem ausschnittsweise alle beteiligten Schulen zu sehen sind.